Kinaesthetics in der Pflege


logo-zercur-geriatrie.jpg logokinaesthetics.jpg

Beginn:
31.08.2016

Veranstaltungsort:
Fachkliniken für Geriatrie Radeburg GmbH
Hospitalstraße 34
01471 Radeburg

Dieses Programm thematisiert die Entwicklung der Bewegungskompetenz im Rahmen eines beruflichen Pflege- oder Betreuungsauftrages gegenüber anderen Menschen. Es kommt in der Altenpflege, im Krankenhaus, in der professionellen häuslichen Pflege, in der Rehabilitation oder im Behindertenbereich zur Anwendung. Eine Kernaufgabe von Pflegenden besteht darin, KlientInnen in alltäglichen Aktivitäten zu unterstützen. Es ist eine große Herausforderung, diese Arbeit so zu gestalten, dass die Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten dabei gefördert wird. In Kinaesthetics in der Pflege lernen die TeilnehmerInnen, pflegebedürftige Menschen nicht wie eine Sache zu manipulieren, sondern sie durch ihre Bewegungskompetenz in ihrer eigenen Bewegung lern- und gesundheitsfördernd zu unterstützen. Gleichzeitig lernen sie, ihre eigenen arbeitsbedingten gesundheitlichen Risiken zu verringern.


Zeitraum:

31. August bis 02. September 2016


Teilnahmegebühr: 285,00 €

(inkl. Kursbuch, Arbeitsunterlagen, Registrierung und Zertifikat)

Teilnehmerzahl: max. 14 Personen


Die Fortbildung ist ein Ergänzungsmodul in der Fachweiterbildung ZERCUR GERIATRIE®, kann aber auch unabhängig davon belegt werden.

Pflegedirektorin
Andrea Kuphal
035208 / 88540
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück zur Übersicht