Übungsleiter in der Sturzprävention


Fachkliniken Radeburg_Übungsleiter Sturzprävention Fachkliniken Radeburg_Übungsleiter Sturzprävention

Beginn:
26.03.2020 , 10:00
Ende:
29.03.2020 , 17:30

Veranstaltungsort:
Fachkliniken für Geriatrie Radeburg
Hospitalstraße 34
01471 Radeburg

Dokumente: Flyer Übungsleiter Sturzprävention und Anmeldeformular (pdf) Teilnahme- und Zahlungsbedingungen Übungsleiter Sturzprävention (pdf)

Im Workshop werden verschiedene Sturzrisiken  thematisiert – insbesondere die Angst vor Stürzen,  aber auch die Evidenz effektiver Interventionen sowie mögliche Assessments. Den Teilnehmern wird  das Thema Sturzprävention interaktiv und mit Fallbeispielen nähergebracht sowie Handlungsmöglichkeiten für den eigenen klinischen oder den Praxisalltag aufgezeigt.

Die Qualifizierung beinhaltet Bestandteile der Programme „OTAGO-Sturzprävention“ sowie „Standfest im Alter“.

WIR BIETEN

  • fertiges evidenzbasiertes Kurskonzep

  • einfache Abrechnung mit den Kostenträgern im ambulanten Bereich*

  • Einweisung ins Programm „Standfest im Alltag“

  • wir sind zertifizierter Konzeptanbieter (ZPP)

  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit zur

  • Bekanntmachung Ihrer Kurse im nahen Umfeld

  • fachlicher Austausch in Qualitätszirkeln

  • Begleitung hinsichtlich zusätzlicher Angebote  (z. B. durch geriatrisches Fallmanagement)


KOSTEN

Die Kosten für den Kurs und das Zertifikat belaufen  sich auf 445,00 € (inkl. 71,05 € MwSt.). Die Abrechnung erfolgt im Vorfeld der Weiterbildung. Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte den Teilnahme-  und Zahlungsbedingungen.
 

Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.


ZIELGRUPPE UND ZIELE

Die Weiterbildung zum Übungsleiter in der Sturzprävention richtet sich an alle PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen, die gern mit älteren Menschen arbeiten und ihre Angebotspalette durch zielgruppengerechte, evidenzbasierte Sturzpräventionsangebote erweitern möchten. Für die Durchführung der Fortbildung konnten wir Frau  Dr. habil. Ellen Freiberger (FAU Erlangen-Nürnberg)  als ausgewiesene Expertin zum Thema Sturzprävention im Alter gewinnen. Sie befähigt die Teilnehmenden zur Planung, Durchführung und Auswertung von Trainingsangeboten. Unterstützt wird sie durch Herrn Jens Gerlach, Physiotherapeut der Fachkliniken für  Geriatrie Radeburg (zertifizierter Sturztrainer in der  Rehabilitation).


WEITERBILDUNGSZEITRAUM

Donnerstag, den 26.03.2020 von 10.00 bis 17.30 Uhr

Freitag, den 27.03.2020 von 09.00 bis 17.00 Uhr

Samstag, den 28.03.2020 von 09.00 bis 17.30 Uhr

Sonntag, den 29.03.2020 von 09.00 bis 17.30 Uhr


ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich verbindlich per Telefax, E-Mail oder Post mit dem Anmeldeformular (Siehe Link auf der linken Seite) bis spätestens 27.02.2020 an.

TEILNAHME- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen für diesen Kurs entnehmen Sie bitte dem Link auf der linken Seite.
 


*Bitte prüfen Sie hierfür vorab Ihre eigenen Zugangsvoraussetzungen hinsichtlich Qualifikation für die Zertifizierung von  Kursen bei der ZPP. 
Zentrumskoordinatorinnen
Lena Fröhlich, Sandy Meusel
+49 35208 886 23


Zurück zur Übersicht