Stationsleitung (m/w/d)


Arbeitsstelle:
Fachkliniken für Geriatrie Radeburg GmbH
Hospitalstraße 34,
01471 Radeburg

Tätigkeitsbereich:
Pflegedienst

Stelle verfügbar:
ab sofort

Arbeitszeit:
Vollzeit

Stellenanzeige als PDF:
PDF erzeugen

Unsere Fachkliniken für Geriatrie (108 Betten) liegen direkt vor den Toren Dresdens im Landkreis Meißen, in der Heinrich Zille Stadt Radeburg. Wir sind eines von fünf Zentren für Altersmedizin in Sachsen und damit Teil eines Netzwerkes von Kliniken, die auf Grundlage eines auf die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmten Behandlungskonzeptes arbeiten. Bei unseren interdisziplinären Teams bestehend aus Pflegefachkräften, Therapeuten und Ärzten, steht der Patient im Mittelpunkt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Stationsleitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung
  • effiziente Personaleinsatzplanung sowie Personalentwicklung und -beurteilung
  • Organisation, Steuerung und Optimierung von Arbeits- und Stationsabläufen
  • Sicherstellung der Pflege- und Versorgungsqualität unter fachlichen, gesetzlichen und qualitätsrelevanten Aspekten
  • Verantwortung für den effizienten Ressourceneinsatz
  • Kooperative Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung und anderen Berufsgruppen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) oder Hochschulabschluss: Bachelor in Pflege / Pflegemanagement o.ä.
  • Berufserfahrung und Leitungserfahrung wünschenswert
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station oder vergleichbare Führungsqualifikation bzw. Bereitschaft diese zeitnah zu erlangen
  • fachliche und soziale Führungskompetenz
  • sicheres und verbindliches Auftreten mit Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • Fähigkeit zur kooperativen und motivierenden Personalführung
  • Bereitschaft zur ständigen persönlichen Weiterentwicklung und Fortbildung

Wir bieten:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an selbständigem Arbeiten, Führen und Leiten
  • Eine starke interprofessionelle Zusammenarbeit in einem pflegerischen/therapeutischen und ärztlichen Team
  • Vergütung gemäß innerbetrieblicher Vergütungsordnung
  • Großzügige Urlaubsregelungen
  • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen durch die Ticket Plus Karte
  • Corporate benefits Programm mit vielfältigen Vergünstigungen, z.B. für Fitnessstudios, Freizeitparks oder Onlineshopping
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungen, intern an unserer eigenen Akademie oder bei unseren externen Partnern

Jetzt HIER bewerber!

Für erste Fragen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung Frau Muschter unter Tel.: 035208 88530 zur Verfügung.

 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Zurück zur Übersicht