Unsere Besuchs- und Öffnungszeiten


Rezeption

Sonder-Besucherregelungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angehörige und Besucher/innen,

bitte beachten Sie unsere Sonder-Besucherregelungen (gültig ab dem 14.06.2021!)

Inzidenz von 0 bis 35 in den Bundesländern Sachsen und Brandenburg (Coronaschutzverordnung)

Grundsätzliches:

  • Besuche sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie am Wochenende von 10.15 bis 12.00 Uhr in der Cafeteria möglich.

  • Besuchstermine müssen spätestens 24 Stunden vorab telefonisch, per E-Mail oder über den Terminkalender auf der Klinik-Homepage angemeldet werden:

Telefonisch unter 035208 - 88 50

Die Rezeption bestätigt den Besuchstermin. Wenn dem Besuchswunsch nicht entsprochen werden kann, werden Alternativtermine vorgeschlagen.

  • Die Termine werden so koordiniert, dass maximal drei Patienten zeitgleich Besuch empfangen.

  • Aufgrund der Isolation werden in den ersten 48 Stunden des Aufenthaltes keine Besuchstermine vergeben.

  • Für die Anzahl der Besuche pro stationärem Aufenthalt gilt keine Begrenzung mehr.

  • Es sind maximal 2 Personen (Kinder eingeschlossen) pro Patient/Besuch gestattet.

Zu den Besuchen sind vorrangig nahestehende, pflegende oder sorgende Angehörige zugelassen, dies können Ehepartner, Kinder, Betreuer oder sich regelmäßig um den Patienten kümmernde Personen sein.

  • Die Besucher melden sich bei Ankunft am Empfang und füllen das Kontaktformular aus. Ein Besuch ist nur mit einem tagesaktuellen Corona-Negativ-Test einer zugelassenen Institution zulässig. Wir bitten Sie, diesen durch ein öffentliches Testzentrum oder beim Hausarzt durchzuführen. In Ausnahmefällen kann ein Test in der Klinik vor Besuchsbeginn durch das Klinikpersonal zu einem Selbstkostenpreis von 8,00 EUR durchgeführt werden. Diese Ausnahme gilt nicht am Wochenende!

Von der Testpflicht ausgenommen sind geimpfte oder genesene Personen im Sinne §9 Abs. 6 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung.

  • Besucher mit Erkältungssymptomen sind vom Besuchsrecht ausgeschlossen.

  • Die Besucher sind verpflichtet, während des Besuchs einen chirurgischen MNS zu tragen, sich bei Betreten der Klinik die Hände zu desinfizieren und Abstand einzuhalten.

  • Die Besuchszeit ist auf 45 Minuten, beginnend zur vollen oder halben Stunde, begrenzt.

  • Besuche finden nur in der Cafeteria im Erdgeschoss der Klinik statt.

  • Sollte der Patient nicht in den Rollstuhl mobilisierbar und nicht für ca. 40 min sitzstabil sein, kann der Besuch im Ausnahmefall auf Station stattfinden. Dies gilt vordergründig für Patienten in präfinaler Situation oder Patienten mit sehr schlechtem Allgemeinzustand. Auf Station notwendige Besuche sind stets mit dem behandelnden Arzt abzustimmen.

  • Besuchstermine sind in Hinblick auf die Mobilität des Patienten immer mit der Station abzustimmen.

  • Die Patienten werden durch den Hol- und Bringedienst zum Termin begleitet.

  • Ein Verkauf von Speisen und Getränken für den Außenbereich ist wieder gestattet. Das Mitbringen von Speisen und Getränke zum Verzehr in der Besuchszeit und unseren Räumlichkeiten ist nicht gestattet.

  • Von Treffen im Außenbereich ohne vereinbarten Besuchstermin ist zum Interesse aller abzusehen.

Wir bitten Sie ausdrücklich diese Regelungen zu beherzigen. Nur ein gut durchgeführtes Konzept ermöglicht es uns, Besuche in angemessenenem Umfang zuzulassen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Wäschewechsel für Ihre Angehörigen ist selbstverständlich nach wie vor Mo - Fr in der Zeit von 8.30 -17.00 Uhr ausschließlich über die Rezeption möglich.